SV Horn

FC Liefering
2:3
(0:1)
10. Runde Sky Go Erste Liga
Freitag, 16. September 2016 - 20:30
Waldviertler Volksbank Arena

Glücklicher Treffer entscheidet Duell mit dem Tabellenführer

Nach dem Erfolg gegen Innsbruck und dem Punktgewinn beim LASK Linz vertraute Coach Hamayoshi zum dritten Mal in Folge auf dieselbe Startformation.

Im dritten Spiel innerhalb einer Woche legten beide Teams eher verhalten los, ehe Djordjevic in der 15. Minute nach einer gefährlichen Freistoßflanke von Denner erstmals gefährlich vor dem Lieferinger Schlussmann auftauchte. Rund 10 Minuten später spielten die Gäste aus Salzburg dann erstmals ihre Klasse aus und schlossen einen blitzsauberen Konter über Tetteh und Filip zur 1:0-Führung ab.

In weiterer Folge kamen die Jungbullen immer besser in Schwung, verfehlten jedoch vor der Pause die Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. Die beste Chance auf einen weiteren Treffer ließ Ogakawa nach einer Gonda Unsicherheit aus kurzer Distanz aus.

Auch nach Wiederanpfiff taten sich Djordjevic & Co. schwer die Spielfreude der Tabellenführer zu unterbinden. Mit einem platzierten Schuss ins lange Eck ließ Xaver Schlager unserem Schlussmann Gonda keine Chance

Doch wie so oft ließen sich die Horner nicht unterkriegen und kamen binnen weniger Minuten wieder zurück in die Partie. Nach dem 1:2 Anschlusstreffer von Yajima nach einer kurz abgewehrten Ecke legte Ljubic mit einem herrlichen Schlenzer den Ausgleichstreffer in der 80. Minute nach.

Plötzlich schien für unsere Jungs im Duell mit dem Tabellenführer wieder alles offen zu sein. Schließlich hatte der FC Liefering das Glück auf seiner Seite, als ein Wolf-Schuss unglücklich von Bortel abgefälscht wurde. Shuichi Gonda versuchte vergebens noch den Ball abzuwehren, musste jedoch mit ansehen, wie die Kugel am Ende doch im Tor landete.

Bereits kommenden Dienstag hat die Mannschaft die Möglichkeit die bittere 2:3 Niederlage vergessen zu lassen, wenn man im Rahmen des ÖFB-Samsung-Cups auf den Regionalligisten SV Grödig trifft.

 

Titelfoto © GEPA Pictures


Aufstellung SV Horn: Gonda, Denner, Bortel, Djordjevic (K), Vallci, Varela, Yajima (87. Arai), Ljubic, Tano (59. Orsini), Preininger (65. Sakaki), Sulimani
Tore: 0:1 Filip (25.), 0:2 Schlager (56.), 1:2 Yajima (76.), 2:2 Ljubic (80.), 2:3 Wolf (84.)