Das Wochenende der Comebacks


03. Oktober 2016
Positive Nachrichten vom Spielersektor

In den vergangenen Tagen kehrten mit Balakiyem Takougnadi, Nosa Iyobosa Edokpolor und Miroslav Milosevic drei Spieler nach überstandener Verletzung zurück aufs Spielfeld.

Balakiyem Takougnadi (Muskelbündelriss im Oberschenkel) und Nosa Iyobosa Edokpolor (Einriss Hüftbeuger) standen letzten Freitag bei der Partie gegen Kapfenberg wieder im Kader der Profis, wobei Takougnadi bei seinem Comeback sogar auf 45 Minuten Einsatzzeit kam.

Mittelfeldstratege Miroslav Milosevic, der sich im April einen Kreuzbandriss zuzog, arbeitete die letzten Wochen bereits fleißig an seiner Rückkehr und konnte am Samstag beim Spiel der Amateure gegen SC Hartl Haus erstmals in dieser Saison bei einem Pflichtspiel aktiv mitwirken. 

Schön, dass ihr wieder zurück seid!!

Titelfoto © GEPA Pictures