SV Horn

KSV 1919
8. Runde Admiral 2. Liga
Freitag, 17. September 2021 - 18:30
Sparkasse Horn Arena

Heimspiel gegen Kapfenberg

Nach dem hart erkämpften Punkt gegen die Oberösterreich Juniors geht es mit dem nächsten Heimspiel weiter gegen den KSV 1919.

Die Kapfenberger liegen nach den bisherigen 7 Runden auf Rang 13 der Tabelle mit 6 Punkten aus 2 Siegen gegenüber 5 Niederlagen.

Hingegen hat der SV Horn bereits 12 Punkte am Konto, ist in der Meisterschaft daheim noch ungeschlagen und musste nur gegen Lafnitz auswärts eine Niederlage einstecken und somit geht der SV Horn als leichter Favorit in dieses Spiel.

Doch Vorsicht ist geboten, da die jungen Kapfenberger. die vom Altersdurchschnitt noch einmal unter der jungen Horner Mannschaft rangieren, in der 7. Runde die Lafnitzer, gegen die der SV Horn die einzige Niederlage kassiert hat, mit 1:0 besiegt hatten. Dieses Resultat zeigt, dass in der Liga jeder jeden schlagen kann, und dass es in jedem Spiel gilt mit vollem Einsatz und auch mit Leidenschaft um die Punkte zu kämpfen, denn sonst kann das leicht zu einer Niederlage führen.

Die Ausgeglichenheit der Liga zeigt sich auch, dass man zwar bisher großartige 12 Punkte geholt hat und somit am 5. Tabellenrang steht nach den Ligafavoriten Lustenau, Liefering, BW Linz und Wacker Innsbruck - sogar noch vor dem GAK und Lafnitz - aber nur mit einem Sieg weniger auf dem 11. Tabellenplatz stehen würde.

Auch gegen Kapfenberg will man auf eigener Anlage wieder Punkte holen und die bisherigen Horner Tugenden wie mannschaftliche Geschlossenheit auf den Platz bringen, damit man nicht wieder in der Tabelle abrutscht und sich nicht wieder im Abstiegskampf wiederfindet. Auch wenn von der Papierform der SV Horn leichter Favorit ist, so wird es wieder nötig sein alles in der Partie zu geben um die nächsten Punkte einfahren zu können.

Die bisherige Bilanz gegen Kapfenberg spricht knapp für den SV Horn - man konnte 6 Siege bei 5 Niederlagen holen - 11x gab es ein Unentschieden - das letzte Duell in der Sparkasse Horn Arena endete mit einem knappen 2:1 Heimsieg des SV Horn.

Unterstützten sie unsere Mannschaft auch in diesem Heimspiel gegen Kapfenberg, die natürlich wieder mit Leidenschaft und Einsatzbereitschaft, sowie mannschaftlicher Geschlossenheit weiterhin so überzeugen will!

BE PART OF IT