Ercan Kara wechselt zum Rekordmeister!


27. Jänner 2020
Mit sofortiger Wirkung wechselt der Stürmer Ercan Kara vom SV Horn zum SK Rapid.

Ercan Kara spielte ein halbes Jahr beim SV Horn in der HPYBET 2. Liga, erzielte in 16 Spielen 13 Treffer und war eine enorme Stütze für den Verein. Durch seine starken Leistungen in der Herbstsaison hat er sich für höhere Aufgaben empfohlen. Der Rekordmeister SK Rapid bietet ihm die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln. Hierbei wollte und konnte der SV Horn Ercan Kara nicht im Wege stehen und einigte sich über die vorzeitige Vertragsauflösung und mit dem SK Rapid über den Transfer.

Ercan Kara ist ein weiterer Spieler, der aus den letzten Jahren den Sprung zu einem Verein in der höchsten nationalen Liga geschafft hat.

Sportdirektor Reinhard Vyhnalek: „Im Namen des Vereins bedanke ich mich bei Ercan Kara für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für seine sportliche Zukunft. Es freut mich, dass ein weiterer Spieler durch unsere gute Arbeit im Verein den Sprung zu einem heimischen Top Club schaffte.“

BE PART OF IT!